Amo te Iulia iaculator.

Rights to Copy by Wilhelm Schütze
 

Zurück zur Seite vorher

Seitenzugriffe seit dem 27.06.2006 5938

Diese Domain  www.das-gibts-doch-nicht.info an einen Freund weiterempfehlen

Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen

Möchten Sie diese Domaine als Startseite haben...

 

Hier sehen Sie unseren Schuldenberg von Sekunde zu Sekunde anwachsen.


Ab dem 1.12.2007 werden die Infos in dieser Rubrik nicht mehr aktualisiert.
Die Begründung dafür finden Sie hier.
Wenn Sie daran Interesse haben, regelmäßig darüber informiert zu werden, was Sie in der üblichen Presse, im Fernsehen oder im Rundfunk nicht erfahren, wenn Sie daran interessiert sind, Hintergründe über aktuelle Ereignisse zu erfahren, wenn Sie daran interessiert sind, aktuelle Themen einfach aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, dann
abonnieren Sie meinen Newsletter für monatlich 1 Euro
 
Geld, Hochfinanz, Rotschild und Macht
Springende Bankiers sprechen jetzt von Billionen-Verlusten
Der richtige Crash kommt erst noch
China trennt sich von seinen Dollarreserven - der Todesstoß für den Dollar
Es droht der Kollaps unseres Systems
Etwas zu den Arbeitslosen-Zahlen
DIE AKZENTA VERSCHWÖRUNG
Öl aus Venezuela nicht mehr gegen Dollar
Dritte Revolution des Geldwesens.
Lebensmittelpreise
Der Absturz
"Das Kredit-Kartenhaus wackelt"
Wenn das Geld faul geworden ist
Venezuela führt Regionalwährungen ein
Der Dollar fällt
Das Goldverbot - ist im Kopf
Der Absturz des Finanzmarktes ist ein Vermögenstransfer
Zerfall des globalen Finanzsystems
Die Banken gehen pleite, das Geld wird wertlos
Endgame des Systems
Parallelen zum Niedergang Roms
Woher Hedgefonds kommen
Experten befürchten finanzpolitischen Tsunami
Hedgefonds, Derivate und das Gold
Merkel wird zwischen Putin und Bush politisch zerquetscht werden
Lebensmittelpreise ziehen kräftig an
US-Regierung setzt PayPal unter Druck
Milliardenprofit für Allianz
Vertuschen der Arbeitslosenzahlen
Euphorie über Arbeitslosenzahlen
Geld als Schuld (Video)
BRD Finanzagentur GmbH
Schein und Wirklichkeit
In den USA platzt die Spekulationsblase
Südamerikanische Staaten planen gemeinsame Bank als Gegenpart zu IWF
Ein paar Gedanken zum Öl
Regieren in der Bundesrepublik Deutschland die Konzerne?
Exxon lässt Wissenschaftler kaufen
Gibt es den Zusammenbruch des Dollar?
Wenn der Investor klingelt
Noch ein Schubs, und der ausgehöhlte Riese fällt
Lizenz zum Betrügen
Glänzende Aussichten?
Geld muss fließen
Experten warnen vor dem großen Crash
Bring-die-Trottel-zum-Kaufen-Periode
Eisiges Schweigen
Bauern-Selbstmorde in Indien
Das Märchen von Kleinhausen
Schweizer Banker jubeln: Danke, Deutschland!
Was die Währungshüter wirklich hüten: ein Tabu
Ost-Milliarden: Der finanzpolitische Sündenfall
Arm mit drei Jobs
Ölbörse
Es ist "fünf nach zwölf" - Köln kippt!!
Der Fluss des Geldes
Tout passe, tout casse
Friedensnobelpreis für Muhammad Yunus und seine Grameen Bank
Putin wehrt sich
"Räuber" und die Hilfe der Politik
Privat statt Staat: Das englische Modell
Krieg - das grosse Ablenkungsmanöver vom Dollar-Bankrott
USA drohen Indien wegen Getränkeboykott
Währung ohne Basis
Arbeit Haben und Geld Haben
Rente ade
Platzt die Blase?
Die verbrecherische Zinsökonomie
Ohne Reformen geht der Euro schweren Zeiten entgegen
Antiterrorgesetze" ausgeweitet
Die Wirtschaftspolitik in Deutschland ist gescheitert
Caritas Kirchenmafia ?
Discount-Diktat im Osten
US-Überschuldung
Standortverwalter
Die "Nullen" haben keinen Plan zur Rettung des BRD-Systems
Jetzt wurde Ex-Bundeskanzler Schröder auch noch Berater der Rothschildbank
Wer in Deutschland Steuern zahlt, riskiert die Todesstrafe
Keine "weiche Landung"
Die Plünderer kommen
Interview mit einem Crashpropheten!
Wal-Mart gibt auf
Die Herren des Geldes
Liquiditätskrise und Arbeitslosigkeit
Der Welt-Geldbetrug
Plan einer islamischen Börse mit Hawala-Zahlungssystem
Auch Aldi und Schlecker im Visier
Das Erhaschen von Energie
Von "Heuschrecken" und "jüdischen Globalisten"
Das Geld der Welt wird eingesammelt
Achtelfinale im Staatstheater
Putin: "Rubel konvertibel machen"
Im sozialen Bereich boomen Ein-Euro-Jobs
Finanzkrise - einfach erklärt
Privatisierung der Luft
Abwendung vom Petrodollar
Angela Merkel und das American Jewish Committee
Killer im Konzernauftrag
Widerstand gegen Gas-Preiserhöhungen
Dresden wird teuer
Hier finden Sie die Auflistung aller Veröffentlichungen aus diesem Bereich
für das Jahr 2003-2006

Hier finden Sie die Auflistung aller Veröffentlichungen aus diesem Bereich
für das Jahr 2002


Hinweis zu Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass mit Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind.
Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanziert.
Wir haben Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt:
Wir möchten betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte oder die Gestaltung der gelinkten Seiten haben.
Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller Seiten, die von unseren Seiten verlinkt sind.
Die Inhalte dieser Seiten machen wir uns nicht zu Eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links und für die Inhalte aller Seiten, zu denen die angebrachten Links führen.

Zurück zur Seite vorher




Zum Webring für Infoseiten

Amo te Iulia iaculator.
"Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind." Paul Claudel
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." Bertolt Brecht
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
"Zum Recht des Wahrheitssuchenden gehört es, forschen und abwägen zu
dürfen. Und wo immer dieses Zweifeln und wägen verboten wird, wo immer
Menschen verlangen, daß an sie geglaubt werden muß, wird ein gotteslästerlicher
Hochmut sichtbar, der nachdenklich stimmt. Wenn nun jene, deren Thesen sie
anzweifeln, die Wahrheit auf ihrer Seite haben, werden sie alle Fragen gelassen
hinnehmen und geduldig beantworten, und sie werden ihre Beweise und ihre
Akten nicht länger verbergen. Wenn jene aber lügen, dann werden sie nach dem
Richter rufen. Daran wird man sie erkennen. Wahrheit ist stets gelassen. Lüge
aber schreit nach irdischem Gericht!"
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Amo te Iulia iaculator.