Amo te Iulia iaculator.

Rights to Copy by Wilhelm Schütze
 

Der Irak-Krieg hat den US-Bürger derzeit über 200Milliarden US$ gekostet ! Wofür der US-Bürger Zins und Zinseszins zahlen muß. Jetzt frage ich sie, wer wollte den Krieg ? Wer hat den Nutzen ?

Daran kann man schon sehen, dass es keinen Sinn macht Gewalt mit Gewalt zu bekämpfen, es erzeugt nur noch mehr Gewalt. Sie können jeden normalen Bürger dieser Welt fragen, keiner will Kieg, außer einige perverse und Machtgierige. Hätten die US-Bürger die Wahl gehabt, dann würden sie den Irakern das Geld vorher schenken und keiner hätte sterben müssen. Es ist Bewiesen, das 1% der gesamten Rüstungskosten ausreicht um die ganze Welt zu ernähren. Aber wir haben nicht die Wahl, wir werden von den Mächtigen dieser Welt nur verarscht damit sie ihren Nutzen haben und uns unter Kontrolle. Sie sind es, die die Kriege provozieren und uns dafür bluten und zahlen lassen. Dafür gibt es unzählige Beweise, doch der dumme Bürger geht immernoch zur Wahl.

In meinen Augen sind unsere Machthaber aus dem Kleinkindalter nicht herausgekommen.

Traumziel Californien

Friedensmacht und Demokratie bringer USA ?

Der Einfluss der FED

Hier mehr über die Mondlandungslüge

Vogelgrippe und Donald Rumsfeld

Warum Bush den Iran angreifen muß!

WITZ: Politik - konstruktiv angewendet

Ein alter Araber lebt seit mehr als 40 Jahren in der Nähe von New York. Er würde gerne in seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist allein und alt und schwach. Sein Sohn studiert in Paris. Er schreibt eine Email an seinen Sohn und erklärt ihm das Problem:

'Lieber Ahmed, ich bin sehr traurig, weil ich in meinem Garten keine Kartoffeln pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn du hier wärest, du könntest mir helfen, und könntest für mich den Garten umgraben.
Ich liebe dich. Dein Vater.'

Am folgenden Tag erhält der alte Mann eine Email:
'Lieber Vater, bitte berühre nicht den Garten. Dort habe ich *die Sache* versteckt!
Ich liebe dich auch. Ahmed'.

Um 4 Uhr morgens kommen die US Army, die Marines, das FBI, die CIA und die RANGERS zu dem Haus des alten Mannes.
Sie suchen überall, graben alles um, nehmen den ganzen Garten auseinander, suchen jeden Millimeter ab, aber finden gar nichts.
Enttäuscht gehen sie weg.

Am folgenden Tag erhält der alte Mann wieder eine Email vom Sohn :

'Lieber Vater, ich hoffe, daß der Garten mittlerweile umgegraben ist und du die Kartoffeln jetzt pflanzen kannst.
Mehr konnte ich für dich nicht tun.
Ich liebe dich. Ahmed'.

Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schülern seine Regierungspolitik. Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Bob ergreift das Wort:
Herr Präsident, ich habe drei Fragen:
1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner?
2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
3. Denken Sie nicht auch, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war?
In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer.

Als sie von der Pause zurück kommen, fordert Präsident Bush erneut dazu auf, Fragen zu stellen. Diesmal ergreift Mike das Wort.
Herr Präsident, ich habe fünf Fragen:
1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner?
2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
3. Denken Sie nicht, das die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war?
4. Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt?
5. Wo ist Bob?

Faschisten heute

Am 30. April 2006, 61 Jahre nach dem dokumentierten Selbstmord von Adolf Hitler, trat der höchste Repräsentant des Zionismus auf deutschem Boden, Paul Spiegel, seine letzte Reise zum großen Weltenbaumeister an; 10 Tage zuvor, am 20. April 2006, 61 Jahre nach dem 56sten (=11!) Geburtstag des Führers war bereits dem IGDR-Experten für die "Internet-Recherche gegen Rechts" der Zionisten-Seite Hagalil, Klaus Parker, "plötzlich und unerwartet" ein gleichartiges Schicksal zuteil geworden. Und erst jetzt will "man" angeblich entdeckt haben, daß das im Jahre 1969/70 errichtete Hauptquartier der US-Navy im kalifornischen San Diego in Form eines (linksdrehenden) Hakenkreuzes errichtet wurde. Bauliche Änderungen sind angeblich nicht beabsichtigt. Quelle: diepresse.com/sandiego6_usnavy

Amo te Iulia iaculator.
"Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind." Paul Claudel
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." Bertolt Brecht
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
"Zum Recht des Wahrheitssuchenden gehört es, forschen und abwägen zu
dürfen. Und wo immer dieses Zweifeln und wägen verboten wird, wo immer
Menschen verlangen, daß an sie geglaubt werden muß, wird ein gotteslästerlicher
Hochmut sichtbar, der nachdenklich stimmt. Wenn nun jene, deren Thesen sie
anzweifeln, die Wahrheit auf ihrer Seite haben, werden sie alle Fragen gelassen
hinnehmen und geduldig beantworten, und sie werden ihre Beweise und ihre
Akten nicht länger verbergen. Wenn jene aber lügen, dann werden sie nach dem
Richter rufen. Daran wird man sie erkennen. Wahrheit ist stets gelassen. Lüge
aber schreit nach irdischem Gericht!"
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Amo te Iulia iaculator.