Amo te Iulia iaculator.

Rights to Copy by Wilhelm Schütze
 

Zurück zur Seite vorher

Seitenzugriffe seit dem 30.06.2006 1828

Diese Domain  www.das-gibts-doch-nicht.info an einen Freund weiterempfehlen

Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen

Möchten Sie diese Domaine als Startseite haben...

 
Ab dem 1.5.2006 werden die Infos in dieser Rubrik nicht mehr aktualisiert.
Die Begründung dafür finden Sie hier.
Wenn Sie daran Interesse haben, regelmäßig darüber informiert zu werden, was Sie in der üblichen Presse, im Fernsehen oder im Rundfunk nicht erfahren, wenn Sie daran interessiert sind, Hintergründe über aktuelle Ereignisse zu erfahren, wenn Sie daran interessiert sind, aktuelle Themen einfach aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, dann
abonnieren Sie meinen Newsletter für monatlich 1 Euro
 
Geomantie  
Vieleicht ließe sich "Die Tat von Erfurt " auch mal im Licht der Geomantie betrachten
Verdeckter Terroranschlag?  
Eine interessante Zusammenfassung der Ereignisse finden Sie hier
Wenn Robert einen Lehrer wirklich gehasst hat, dann den Heise. 16.05.2002
Er könnte aufgrund seiner Komplexe oder seines Geltungsbedürfnisses mal was "richtig Großes" zu machen übrigens das perfekte Opfer gewesen sein, von wem auch immer ausgewählt.
Unbegründete Zweifel - das ist wohl Ansichtssache 15.05.2002
...Ich will nicht glauben dass 6 Schüler gleichzeitig von Wahnvorstellungen befallen worden sein sollen.
Die Wahrheit über den Erfurter Terroranschlag 03.05.2002
Welche Version des Geschichtslehrers Heise zu der Begegnung mit Robert S. darf´s denn sein? Es gibt mindestens zwei völlig unterschiedliche!
Totale Irreführung 04.05.2002
Es geht gar nicht um Computerspiele, Gewaltvideos, es geht um ein Massacker, angerichtet von Spezialkräften der Geheimdienste!
Die Frage nach dem 2. Täter 04.05.2002
uns soll als weisgemacht werden, dass der angeblich eiskalte killer seine pump-gun vor dem attentat nicht prüft, sie vorher nicht ausdeinander nimmt und genauestens auf ihre funktion testet.
Verdeckter Terroranschlag? 05.2002
Deutliche Widersprüche in Zeugenberichten, Presseerklärungen, Obduktionsbericht und Aussagen des Erfurter Lehrers Heise wecken massive Zweifel an der offiziellen Version der Polizei.
ERFURT kann an jeder Schule sein... 05.2002
Die “offiziellen Medien” und die Politik werden jetzt wieder Arbeitsgruppen einberufen, es wird nach mehr Kontrolle und schärferen Gesetzen geschrien werden aber die wahre Ursache - wird man nicht finden (wollen).
Die Wahrheit über Erfurt 07.05.2002
- Polizei gesteht mehr als eine Woche nach dem Erfurter Terrormassaker ein, dass MEHR ALS 70 KUGELN abgefeuert wurden!
GLAUBENSFRAGEN 08.05.2002
Wir sollen also glauben....
* daß ein junger Sportschütze aus Frust über seine schulische Laufbahn eine Pumpgun mit in die Schule nimmt, die aber nicht funktioniert .....


Hinweis zu Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass mit Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind.
Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanziert.
Wir haben Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt:
Wir möchten betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte oder die Gestaltung der gelinkten Seiten haben.
Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller Seiten, die von unseren Seiten verlinkt sind.
Die Inhalte dieser Seiten machen wir uns nicht zu Eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links und für die Inhalte aller Seiten, zu denen die angebrachten Links führen.

Zurück zur Seite vorher

Amo te Iulia iaculator.
"Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind." Paul Claudel
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." Bertolt Brecht
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
"Zum Recht des Wahrheitssuchenden gehört es, forschen und abwägen zu
dürfen. Und wo immer dieses Zweifeln und wägen verboten wird, wo immer
Menschen verlangen, daß an sie geglaubt werden muß, wird ein gotteslästerlicher
Hochmut sichtbar, der nachdenklich stimmt. Wenn nun jene, deren Thesen sie
anzweifeln, die Wahrheit auf ihrer Seite haben, werden sie alle Fragen gelassen
hinnehmen und geduldig beantworten, und sie werden ihre Beweise und ihre
Akten nicht länger verbergen. Wenn jene aber lügen, dann werden sie nach dem
Richter rufen. Daran wird man sie erkennen. Wahrheit ist stets gelassen. Lüge
aber schreit nach irdischem Gericht!"
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Amo te Iulia iaculator.